Orgel

Die Orgel aus dem Jahr 1958 ist die erste mechanische Orgel, die die Bonner Orgelbaufirma Johannes Klais nach dem 2. Weltkrieg baute. Die Orgel hat eine neobarocke Disposition, verteilt auf zwei Manuale und 25 Register im Hauptwerk und Rückpositiv. Die Spieltraktur ist mechanisch, die der Register elektrisch. Die Art der Windlade ist als Schleiflade konzipiert. Im Rahmen der Sanierung 2011 wurde die Orgel vollständig überarbeitet und gereinigt.
aktueller Brief der Stiftung

Spende über Paypal
Die zahlreichen Aufgaben und Projekte der Stiftung Namen-Jesu-Kirche bedürfen zu ihrer Bewältigung Zustiftungen und Spenden. Wenn auch Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie gern die Möglichkeit über Paypal. Weitere Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt "Stiften und Spenden".

Spenden Button
Broschüre
Broschüre über die Namen-Jesu-Kirche