Augustinus

Im vorderen Teil des südlichen Kirchenschiffes über den Türen in den Südturm befindet sich heute eine Statue des Heiligen Augustinus. Die vermutlich aus dem 18. Jhr. stammende Figur kam zur Wiedereröffnung nach dem 2. Weltkrieg in die Namen-Jesu-Kirche und wurde im rechten Seitenaltar platziert. Es ist weder bekannt woher sie kam, noch wer sie geschaffen hat. In der rechten Hand hält die Figur ein Buch (die autobiographischen Confessio). Die linke Hand ist leer. Da der Wahlspruch des Augustinus lautet „Unruhig ist unser Herz bis es Ruhe findet, oh Gott, in Dir“ wird vermutet, dass die Figur dort ähnlich wie in anderen Darstellungen ein flammendes Herz trug.
aktueller Brief der Stiftung
Spende über Paypal
Die zahlreichen Aufgaben und Projekte der Stiftung Namen-Jesu-Kirche bedürfen zu ihrer Bewältigung Zustiftungen und Spenden. Wenn auch Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie gern die Möglichkeit über Paypal. Weitere Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt "Stiften und Spenden".

Spenden Button
Broschüre
Broschüre über die Namen-Jesu-Kirche